Sie können das unten stehende Formular nutzen um die Liste der Häufig gestellten Fragen zu durchsuchen. Mehrere Suchbegriffe können mit einem Komma separiert werden. Sollten sie nicht fündig werden können Sie uns über unser Webformular eine Anfrage schicken.

Ich habe schon einmal einen Einsteigerkurs besucht oder habe bei einem anderen HEMA-Verein eine Zeit lang trainiert. Muss ich trotzdem erst einen Einsteigerkurs besuchen, bevor ich bei euch trainieren darf?

Die Frage lässt sich nicht allgemein beantworten. Wenn Sie bereits in einem anderen Verein tätig waren und dieser sich ernsthaft mit historischen europäischen Kampfkünsten beschäftigt, können Sie gerne mal bei unserem Training vorbei schauen. Haben Sie bereits einen unserer Einsteigerkurse besucht und sind danach nicht dem Verein beigetreten, ist es empfehlenswert, noch einmal am Einsteigerkurs teilzunehmen. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular, um Details mit dem Verein abzusprechen. Falls noch weitere Fragen bestehen, können Sie sich über das Kontaktformular gerne an uns wenden.

Muss ich ein eigenes Schwert oder sonstige Ausrüstung mitbringen?

An sich reicht es aus, wenn Sie Hallenschuhe und Sportbekleidung zur ersten Stunde mitbringen. Idealerweise wählen Sie dabei eine lange, schwarze Trainingshose und ein weißes T-Shirt. Die Trainingsschwerter und einige Fechtmasken stellt der Verein. Wenn Sie ein Schwert oder eine Fechtmaske besitzen, können Sie diese jedoch gerne mitbringen und gemeinsam mit dem Trainer auf die Tauglichkeit in unserem Training testen.

Muss ich mich vorab anmelden?

Für einen Wochenendseminar ist auf Grund der benötigten Vorbereitung eine verbindliche Anmeldung nötig. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das entsprechende Anmeldeformular hier auf der Webseite.

Für unsere regulären Kurse ist die verbindliche Anmeldung optional. 

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 24 begrenzt. Wenn Sie sich vorher davon ein Bild machen wollen wie wir trainieren sind Sie herzlich eingeladen sich eine unserer regulären Trainingseinheiten anzuschauen.

Wann ist der nächste Einsteigerkurs?

Der nächste Einsteigerkurs ist für das Frühjahr 2017 geplant. Ein genaues Datum steht noch nicht fest.

Was erwartet mich im Einsteigerkurs?

Neben sehr grundlegenden Übungen zum Stand und zur Fallschule erwarten Sie vor allem die ersten Dolchtechniken und eine Reihe von Einzel- und Partnerübungen mit dem Langen Schwert. Dabei legen wir vor allem Wert darauf, dass vom Anfang die Fähigkeit geschult wird, die Waffe zu jeder Zeit zu kontrollieren.

Was kostet der Einsteigerkurs?

Die Kosten für einen Einsteigerkurs betragen 40 Euro (bei verbindlicher Anmeldung vorab) bzw. 50 Euro bei Anmeldung nach der ersten Trainingseinheit. 

Die regulären Kosten für ein Wochenendseminar betragen 50 Euro.

Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende, Arbeitslose, Freiwilligendienstleistende, Schwerbehinderte, Seniorinnen und Senioren erhalten gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises einen Rabatt.

Wenn ich auch über den Einsteigerkurs am Training teilnehmen möchte, welche Kosten kommen dann auf mich zu?

Die Mitgliedsbeiträge unseres Vereins liegen derzeit bei 20 € / Monat oder 110 € / Halbjahr oder 200 € / Jahr. Abgesehen davon auch ist die Anschaffung eigener Schutzausrüstung auf Dauer sinnvoll. Dabei ist vor allem eine Fechtmaske (FIE 1600N) für 110€ empfehlenswert. Optional können zusätzlich für 60 € ein paar gute Fechthandschuhe und für 10€ für ein Suspensorium erworben werden. Weitere Ausrüstung wird zunächst nicht benötigt. Natürlich steht es jedem frei, sich ein eigenes Schwert anzuschaffen. Die Preise hierfür beginnen bei ca. 140 € und sind nach oben offen. Eine Liste von Schmieden, deren Arbeit uns bekannt und empfehlenswert ist, können Sie unter Links finden.

Wie alt muss ich sein, um teilnehmen zu dürfen?

Wir haben kein festgeschriebenes Mindestalter, jedoch müssen Minderjährige eine Einverständiserklärung ihrer Eltern mitbringen, um am Training teilnehmen zu dürfen. Wir behalten uns das Recht vor, Minderjährige vom Training auszuschließen, wenn wir nicht davon überzeugt sind, dass sie sicher teilnehmen können.

Wie häufig werden Einsteigerkurse angeboten?

Wir bieten mindestens zwei Mal pro Jahr (Frühjahr und Herbst) einen Einsteigerkurs an.

Wie kann ich bei euch mitmachen?

Da eine Einführung in die historischen Kampfkünste durch einen qualifizierten Trainer etwas zeitintensiver und absolut notwendig ist, können wir leider ein Reinschnuppern zwischendurch nicht gestatten (Zusehen können Sie jedoch gegebenenfalls, wenn Sie zuvor den Verein kontaktieren).

Stattdessen bieten wir derzeit mindest zweimal im Jahr einen achtwöchigen Einsteigerkurs und/oder Wochenendseminare an, in dem die notwendigen Kenntnisse zur Teilnahme an unserem Training vermittelt werden.

Seiten